DSC_0751

SAOLAS ist Vorreiter bei der Verwendung von zertifiziertem Biolder

SAOLAS hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Konzept des Luxusleders neu zu definieren, indem wunderschön gestaltete, umweltbewusste Produkte geschaffen werden. Anstatt Luxus mit der Verwendung von exotischen und seltenen Ledern gleichzusetzen, leistet SAOLAS Pionierarbeit bei der Verwendung von Kuhfellen aus ökologischer Landwirtschaft bei der Herstellung von Luxus-Taschen.

SAOLAS ist der Ansicht, dass hochwertiges Leder am besten ist, wenn die Bedingungen für die Tierhaltung außergewöhnlich hoch sind. SAOLAS ist der Ansicht, dass Tiere in humaneren Umgebungen aufgezogen, würdevoll und mit minimaler Belastung für die Tiere geschlachtet und nicht ausschließlich für den Lederverbrauch verwendet werden sollten.

 

SAOLAS Verpflichtung zur Einhaltung der Biokreis-Richtlinien stellt sicher, dass Rinder unter Einhaltung des ethischen Tierschutzes und guten Lebensstandards behandelt werden. In Übereinstimmung mit diesen Überzeugungen bezieht SAOLAS ausschließlich Leder von zertifizierten Bio-Bauerhöfen in Deutschland, die diesen strengen Richtlinien und regelmäßigen Überwachungen, des Standards sicherstellen.

SAOLAS-Leder werden mit natürlichen pflanzlichen und chromfreien Farbstoffen anstelle der üblichen schwermetallhaltigen Bräunungs- und Pestizidschutzmittel gegerbt (zertifziert nach IVN und ECARF),

Unser Engagement bietet allergiefreies, umweltfreundliches und babyfreundliches Leder – eine Neudefinition dessen, was für  „Luxusleder“ bedeutet.

X
×